Greg Pak

Greg Pak

Der Regisseur und Comic-Autor Greg Pak kam 1968 in Dallas zur Welt. Mit der Absicht, Politiker zu werden, studierte er zunächst Politikwissenschaften in Yale und Geschichte in Oxford, bevor sich Pak an der New York University im Fach Film einschrieb. 2003 erschien mit Robot Stories sein erster Achtungserfolg: ein Spielfilm mit vier ergreifenden Kurzgeschichten über künstliches und menschliches (Zusammen-)Leben in einer technisierten Zukunft. Das Low-Budget-Werk wurde auf 35 Filmfestivals ausgezeichnet. Ein Jahr später gelang ihm durch die Marvel-Miniserie Warlock der Einstieg in die Comic-Branche. Direkt im Anschluss verfasste Pak bereits X-Men: Phoenix – Endsong. Es folgten weitere Miniserien, bevor er von 2006-2007 mit der PLANET HULK-Saga zum viel gelobten Hoffnungsträger des Verlags avancierte. Von Marvel mit einem Exklusivvertrag geadelt, schrieb er zur selben Zeit das Mega-Event WORLD WAR HULK und X-Men: Phoenix – Warsong. Pak blieb der Familie des Jadegiganten und der Mutanten anschließend mit WWH Aftersmash: Warbound, Skaar: Son of Hulk, HULK und X-MEN erhalten. Nachdem er kurz zu DC gewechselt war und Serien wie BATMAN/SUPERMAN und SUPERMAN zu Papier brachte, ist der Texaner inzwischen wieder maßgeblich für das Haus der Ideen tätig. Zu seinen jüngeren Arbeiten gehört unter anderem WAFFE X.

Planet Hulk 1
19,99 EUR
zzgl. Versand
MVW - Mutantenvernichtungswaffen: Das Hulk & Waffe X Crossover
17,99 EUR
zzgl. Versand
Generations: Treffen der Generationen 1
17,99 EUR
zzgl. Versand
Stranger Things Comics: Zombie Boys
13,00 EUR
zzgl. Versand
Hulk 1 (2. Serie) - Der total geniale Hulk
12,99 EUR
zzgl. Versand
Civil War II
29,00 EUR
zzgl. Versand
Star Wars Comics: Age of Rebellion - Helden
15,00 EUR
zzgl. Versand
Civil War II Sonderband 2: Krieg der Götter
14,99 EUR
zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 14)