Bryan Talbot

Bryan Talbot

Bryan Talbot ist 1952 in Lancashire geboren und begann seine Comic-Karriere in der Underground-Szene der 1960er Jahre, u.a. mit der Figur des Chester P. Hackenbush, die Alan Moore für sein Swamp Thing weiter entwickelte. Talbot arbeitete an vielen US-Serien wie Hellblazer, Sandman, Batman, Judge Dredd mit. Herausragende eigenständige Werke sind Alice in Sunderland, The Adventures of Luther Arkwright und Heart of Empire. Auch an der deutschen Version des Rollenspiels Das Schwarze Auge wirkte Bryan Talbot mit. Sein Werk wurde vielfach preisgekrönt.

Grandville – 1. Grandville
EMPFEHLUNG
24,80 EUR
zzgl. Versand
Fables 3: Märchenhafte Liebschaften
19,99 EUR
zzgl. Versand
Sláine 3 - Der Zeitenkiller
25,00 EUR
zzgl. Versand
Sandman 5: Über die See zum Himmel
19,95 EUR
zzgl. Versand
1 bis 4 (von insgesamt 4)