Regis Hautiere

Regis Hautière ist 1969 in Fougeres geboren. Er studierte Philosophie, Erkenntnistheorie und Geschichte in Saint-Malo, Rennes und Lille und arbeitete zehn Jahre für das Comicfestival Amiens, er veröffentlichte in vielen französischen Comicverlagen. Die Bandbreite seiner Werke ist immens, sie reicht von Science-Fiction bis zu sozialkritischen Themen. Auf Deutsch erschien von ihm bei Salleck Über den Wolken. Hautiere lebt heute in der Picardie.

Sterben für die Freiheit: Sophie Scholl und  die Frauen des Widerstands*
24,99 EUR
zzgl. Versand
Über den Wolken*
25,00 EUR
zzgl. Versand
Perico*
24,80 EUR
zzgl. Versand
Die Waise von Perdida
EMPFEHLUNG
22,00 EUR
zzgl. Versand
Der Krieg der Knirpse 1 - 1914: Das Haus der Findelkinder
13,99 EUR
zzgl. Versand
Conan der Cimmerier 7: Aus den Katakomben
16,00 EUR
zzgl. Versand
Aquablue - New Era 1: Rückkehr zu den Wurzeln
13,80 EUR
zzgl. Versand
1 bis 7 (von insgesamt 7)