Marc Dacier

Die in den Jahren 1958 bis 1967 im Magazin Spirou veröffentlichte Serie Marc Dacier wurde von Jean-Michel Charlier und Eddy Paape geschaffen. Im Mittelpunkt dieses Leckerbissens für Freunde frankobelgischer Comics steht ein junger Journalist, der unbedingt als Reporter bei einer renommierten Tageszeitung arbeiten möchte. Als Arbeitsprobe soll Marc Dacier den Globus unter erschwerten Bedingungen in vier Monaten umrunden. Er muss die Reise mittellos antreten und darf sich auch unterwegs kein Geld leihen oder schicken lassen.
Das ist der Auftakt einer Reihe von spektakulären Abenteuern, in deren Verlauf es der finanzschwache Weltreisende zu Lande, zu Wasser und in der Luft mit Gangstern jeglicher Couleur zu tun bekommt.

Marc Dacier 1 - Abenteuer rund um die Welt
17,80 EUR
zzgl. Versand
Marc Dacier 2 - Auf der Jagd nach der Sonne
17,80 EUR
zzgl. Versand
1 bis 2 (von insgesamt 2)